Versionierung

Es kann eine spezifische Versionsnummer angegeben werden (zum Beispiel: free-3.0), oder es kann die aktuelle Versionsnummer einer Hauptrevision angefordert werden (zum Beispiel: free-3).

Die aktuelle Hauptrevisionsnummer ist die 3.
Die aktuelle Version ist die Version 3.4

Das Format gibt die Versionierung in hierarchischer Reihenfolge wieder: {MAJOR}.{MINOR}

Hierbei gelten die folgenden Regeln:

  1. Wenn Version 1 angefragt wird, dann wird die neueste 1er-Version gewählt, beispielsweise: 1.1
  2. Wenn Version 1.0 angefragt wird, dann wird die neueste 1.0er-Version gewählt, beispielsweise: 1.0.0
  3. Wenn keine Version angefragt wird, dann wird immer die allerneueste Version gewählt.

Falls Sie innerhalb einer Hauptrevision alle neuen Features automatisch erhalten wollen, sollten Sie die Version durch Angabe lediglich der Hauptrevision anfordern. Falls Sie gegen eine Unterversion getestet haben, empfehlen wir auch zukünftig diese Version abzurufen. In beiden Fällen ist garantiert, dass zukünftige Bugfixes enthalten sein werden.

Versionshinweise

3.6
31. AUGUST 2021

Änderungen:

  • Neue Routingoptionen
    • Isochronen für Distanzen und Fahrzeiten zur Berechnung von Erreichbarkeitskarten
    • Triprouting für die Lösung des „Traveling Salesman Problem“
3.5
28. JUNI 2021

Änderungen:

  • Neues Autocomplete 5.0
    • Highlights unter anderem:
      • Mehrsprachigkeit
      • Tippfehlererkennung
      • Ergebnisliste filtern, damit die erlaubten Typen eingeschränkt werden, wie z.B: Stadt, Straße und Land.
      • Ergebnisliste filtern, damit diese eine PLZ enthalten müssen.
      • Boosten der Ergebnisliste anhand eines Rechtecks oder einem Mittelpunkt und Radius.
      • Anpassung der Darstellung des Eingabefeldes und der Ergebnisliste durch CSS-Variablen.
3.4
2. Februar 2021

Änderungen:

  • Neue Kartenprofile sind über den parameter 'style' abrufbar
    • Darkmode
    • Daylight
    • Greyscale
    • Nightmode
    • Colorblind (optimiert auf Rot-Grün-Schwäche)
    • Designmode
  • Automatischer Wechsel zwischen Dark- und Lightmode mit parameter style='auto'
3.3
30. JANUAR 2020

Änderungen:

  • Darkmode / Lightmode
    • Automatischer Wechsel zwischen Dark- und Lightmode basierend auf den OS Einstellungen
  • YM Layers Update
    • Layers können in den Map Options über ymLayerDisabled: true abgeschaltet werden

Bugfixes:

  • Bugfix Retina Kacheln
  • Logging Bugfix
    • Logging wird nicht mehr von AdBlocker abgefangen
3.2
31. Oktober 2018

Änderungen:

  • Retina-Kacheln
  • Interne Anpassungen für die Integration von Karten-Controls, SmartMaps:
  • – brandControl (standardmäßig aktiv für Brand „SmartMaps“)
  • – attributionControl (standardmäßig aktiv für Copyright-Hinweise)
  • – layersControl (standardmäßig deaktiviert)
  • Interne Anpassungen für die Integration von Karten-Controls, Google:
  • – brandControl (standardmäßig aktiv für Brand „SmartMaps“)
  • Fullscreen-Control: Vollbildmodus für den ganzen Screen (standardmäßig deaktiviert), SmartMaps und Google:
  • – In den Map-Options ist fullscreenControl auf true gesetzt, um das Control zu aktivieren.

Bugfixes:

  • Exception in GeoJSON-Komponente für den Fall behoben, dass Eigenschaften im Konstruktor übergeben werden.
3.1.4
26. Juni 2018

Änderungen:

  • SmartMaps: Allgemeine Geschwindigkeitsverbesserungen
  • Google Maps: Geschwindigkeitsverbesserungen für Polyline/Polygon in GeoJSON

Bugfixes:

  • Google Maps: Google-Optionen