1. Home
  2. Dokumente
  3. Karten
  4. Datentypen
  5. ym.modules.provider.Map
  6. Initialisierung (Map)

Initialisierung (Map)

// initialize the map on the "map" div with a given center and zoom
var map = ym.map('map', {
    center: [51.505, -0.09],
    zoom: 13
});

Initialisierung

Factory: ym.map(id, options)

Instanziiert ein Map-Objekt mit einem Div-Element (oder dessen ID) und optional einem Objekt mit den unten beschriebenen Map-Optionen.

Parameter
Name Beschreibung Datentyp Standardwert
id Ein Div-Element oder dessen ID.
[erforderlich]
HTML-ELement oder string
options [optional] Object
Parameter: options
Karten-Status-Optionen
Name Beschreibung Datentyp Standardwert
center Ursprünglicher geographischer Mittelpunkt der Karte. LatLng null
zoom Ursprünglicher Zoom-Wert. int null
layers Ebenen, die der Karte zunächst hinzugefügt werden. ILayer[] null
minZoom Minimale Zoomstufe der Karte. Überschreibt alle minZoom-Einstellungen der Kartenebenen. int null
maxZoom Maximale Zoomstufe der Karte. Überschreibt alle maxZoom-Einstellungen der Kartenebenen. int null
maxBounds Wenn diese Option gesetzt ist, schränkt die Karte die Ansicht auf die angegebenen geographischen Grenzen ein und hält den Benutzer davon ab, wenn er versucht, die Karte außerhalb der Ansicht zu verschieben. Um die Einschränkung dynamisch zu setzen, verwenden Sie die Methode setMaxBounds. LatLngBounds null
Interaktionsoptionen
Name Beschreibung Datentyp Standardwert
dragging Ob die Karte mit der Maus oder per Touch gezogen werden kann oder nicht. bool true
touchZoom Ob die Karte durch Berühren mit zwei Fingern gezoomt werden kann. bool true
scrollWheelZoom Ob die Karte mit dem Mausrad gezoomt werden kann. Wenn Sie „center“ übergeben, wird auf die Mitte der Ansicht gezoomt, unabhängig davon, wo sich die Maus befand. bool true
doubleClickZoom Ob die Karte durch Doppelklick vergrößert und durch Doppelklick bei gedrückter Shift-Taste verkleinert werden kann. Wenn Sie die Option „Mitte“ gewählt haben, wird durch einen Doppelklick auf den Zoom auf die Mitte der Ansicht gezoomt, unabhängig davon, wo sich die Maus befand. bool true
boxZoom Ob die Karte auf einen rechteckigen Bereich gezoomt werden kann, der durch Ziehen mit der Maus bei gedrückter Umschalttaste festgelegt wurde. bool true
tap Ermöglicht mobile Hacks für die Unterstützung von Instant Taps (Fixierung von 200 ms Klickverzögerung auf iOS/Android) und Touch Holds (ausgelöst als Kontextmenü-Ereignisse). bool true
tapTolerance Die maximale Anzahl von Pixeln, die ein Benutzer während der Berührung mit dem Finger bewegen kann, damit er als gültiger Finger-Tipp betrachtet werden kann. int 15
trackResize Ob die Karte automatisch die Größe des Browser-Fensters verändert, um sich selbst zu aktualisieren. bool true
worldCopyJump Wenn diese Option aktiviert ist, werden die Kartenspuren beim Verschieben zu einer anderen Kopie der Welt und beim nahtlosen Sprung zur ursprünglichen Karte angezeigt, so dass alle Überlagerungen wie Marker und Vektorebenen weiterhin sichtbar sind. bool false
closePopupOnClick Setzen Sie false, wenn Sie nicht möchten, dass Popups durch einen Klick auf die karte geschlossen werden. bool true
bounceAtZoomLimits Setzen Sie diese Einstellung auf false, wenn Sie nicht möchten, dass die Karte über den Min/Max-Zoom hinaus zoomen soll und dann beim Pinch-Zoom zurückspringt. bool true
Tastatureingabe-Optionen
Name Beschreibung Datentyp Standardwert
keyboard Macht die Karte fokussierbar und ermöglicht es dem Benutzer, mit Tastaturpfeilen und [+]/[-]-Tasten durch die Karte zu navigieren. bool true
keyboardPanOffset Anzahl der zu verschiebenden Pixel beim Drücken einer Pfeiltaste. int 80
keyboardZoomOffset Anzahl der Zoomstufen, die beim Drücken der [+]/[-]-Taste geändert werden sollen. int 1
Optionen für das Trägheitsmoment von Verschiebeaktionen
Name Beschreibung Datentyp Standardwert
inertia Wenn diese Option aktiviert ist, hat das Verschieben der Karte einen Trägheitseffekt während des Ziehens, sodass diese sich für einige Zeit in die gleiche Richtung bewegt. Fühlt sich besonders gut auf Touch-Geräten an. bool
inertiaDeceleration Die Geschwindigkeit, mit der die Trägheitsbewegung verlangsamt wird, in Pixel/Sekunde. int 3000
inertiaMaxSpeed Maximale Geschwindigkeit der Trägheitsbewegung, in Pixel/Sekunde. int 1500
inertiaThreshold Anzahl der Millisekunden, die zwischen dem Anhalten der Bewegung und dem Loslassen der Maus oder Berührung vergehen sollen, um Trägheit zu verhindern (standardmäßig 32 für Touch-Geräte und 14 für alle anderen Geräte). int
Control-Optionen
Name Beschreibung Datentyp Standardwert
zoomControl Ob der Zoomregler standardmäßig zur Karte hinzugefügt wird. bool true
attributionControl Ob die Attributionskontrolle standardmäßig zur Karte hinzugefügt wird. boll true
Animationsoptionen
Name Beschreibung Datentyp Standardwert
fadeAnimation Ob die Kachel-Überblendungsanimation aktiviert ist. Standardmäßig ist diese in allen Browsern aktiviert, die CSS3-Transitionen unterstützen (nicht Android). bool
zoomAnimation Ob die Kachel-Zoom-Animation aktiviert ist. Standardmäßig ist es in allen Browsern aktiviert, die CSS3-Transitionen unterstützen (nicht Android). bool
zoomAnimationThreshold Der Zoom wird nicht animiert, wenn die Zoomdifferenz diesen Wert überschreitet. int 4
markerZoomAnimation Gibt an, ob Marker während der Zoom-Animation ebenfalls animiert sind. Wenn sie deaktiviert ist, verschwinden die Marker für die Dauer der Animation. Standardmäßig ist es in allen Browsern aktiviert, die CSS3-Transitionen unterstützen (nicht Android). bool
Lokalisierungsoptionen
Name Beschreibung Datentyp Standardwert
watch Wenn true, beginnt die kontinuierliche Beobachtung von Ortsänderungen (anstatt sie nur einmal zu erkennen) mit der W3C watchPosition-Methode. Sie können später mit der map.stopLocate-Methode aufhören, zu beobachten. bool false
setView Wenn false, wird die Kartenansicht automatisch (bei fehlgeschlagener Geolokalisierung) auf den Standort des Benutzers in Bezug auf die Erkennungsgenauigkeit oder auf die Weltansicht gesetzt. bool false
maxZoom Der maximale Zoomfaktor für die automatische Einstellung der Ansicht bei Verwendung der Option setView". int Infinity
timeout Anzahl der Millisekunden, die auf eine Antwort der Geolokalisierung gewartet werden soll, bevor ein Location-Fehler-Ereignis ausgelöst wird. Number 10000
maximumAge Maximales Alter des erkannten Ortes. Wenn weniger als diese Anzahl an Millisekunden seit der letzten Geolokalisierungsantwort vergangen ist, gibt locate einen gecachten Speicherort zurück. int 0
enableHighAccuracy Ermöglicht eine hohe Genauigkeit (siehe Beschreibung in der W3C-Spezifikation). bool false
Zoom- und Verschiebe-Optionen
Name Beschreibung Datentyp Standardwert
reset Falls true, wird die Kartenansicht komplett zurückgesetzt (ohne Animationen). bool false
pan Legt die Optionen für das Schwenken (ohne Zoomwechsel) fest, wenn es auftritt. pan options
zoom Legt die Optionen für den Zoomwechsel fest, wenn er auftritt. zoom options
animate Ein Äquivalent zum Passieren von Animationen für Zoom- und Pan-Optionen (siehe unten). bool
Verschiebe-Optionen
Name Beschreibung Datentyp Standardwert
animate Wenn true, wird das Ziehen, wenn möglich, animiert. Wenn false, wird das Verschieben nicht animiert. Entweder wird die Kartenansicht zurückgesetzt, wenn um mehr als eine Bildschirmbreite verschoben wird, oder es wird nur ein neuer Offset für den Kartenausschnitt gesetzt (mit Ausnahme von panBy, das immer das Letztere bewirkt). bool
duration Dauer des animierten Verschiebens. int 0.25
easeLinearity Der Krümmungsfaktor der Verschiebe-Animations-Entspannung (dritter Parameter der Cubic Bezier-Kurve). 1.0 bedeutet lineare Animation. Je weniger, desto mehr verbeugte sich die Kurve. int 0.25
noMoveStart Wenn true, dann wird das Verschieben beim Start nicht das Movestart-Ereignis auslösen (wird intern für die Panning-Trägheit verwendet). bool false
Zoom-Optionen
Name Beschreibung Datentyp Standardwert
animate Wenn nicht angegeben, wird die Zoom-Animation ausgeführt. Bedingung: Der Ursprung des Zooms befindet sich innerhalb der aktuellen Ansicht. Wenn dies der Fall ist, wird die Karte versuchen, den Zoom zu animieren, unabhängig davon, wo der Ursprung des Zooms liegt. Das Setzen von false bewirkt, dass die Ansicht immer komplett ohne Animation zurückgesetzt wird. bool
Randanpassungsoptionen
Name Beschreibung Datentyp Standardwert
paddingTopLeft Legt fest, wie viel Randpolster in der linken oberen Ecke eines Kartencontainers angezeigt wird, der nicht berücksichtigt werden soll, wenn die Ansicht an die Grenzen angepasst werden soll. Nützlich, wenn Sie einige Kontroll-Overlays auf der Karte wie eine Sidebar haben und Sie nicht möchten, dass diese Objekte verdecken, auf die Sie zoomen. Point [0, 0]
paddingBottomRight Dasselbe gilt für die rechte untere Ecke der Karte. Point [0, 0]
padding Entspricht dem Einstellen des Randpolsters sowohl für oben links wie auch unten rechts. Gesetzt wird derselbe Wert. Point [0, 0]
maxZoom Der maximal mögliche Zoom, den Sie verwenden können. int null

Wie können wir helfen?